Close
DE
Suche

Nachhaltigkeit

„Unser Planet, unsere Umwelt, unsere Kinder … sie sind uns genauso wichtig wie Ihnen.“

 

DECA lebt Nachhaltigkeit

Kunststoffverpackungen, also… Können die denn überhaupt nachhaltig sein? Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt. Und die Antwort lautet ganz klar: ja! Um dies auch wirklich zu realisieren, hilft kein bloßes Gerede, sondern zählen nur konkrete Maßnahmen, mit denen wir unserer Verantwortung in der Kreislaufwirtschaft gerecht werden und unsere Auswirkungen auf die Umwelt auf ein Minimum reduzieren.

Wir wissen, dass für Ihr Unternehmen nachhaltige und rentable Kunststoffe entscheidend sind. Und auch, dass Sie Ihren ökologischen Fußabdruck minimieren möchten. Mit einem Partner wie DECA ist dies möglich. Unsere Polypropylenverpackungen sind zu 100 % recycelbar. Darüber hinaus forschen wir ständig im Bereich neuer Materialien, die den Qualitätsanforderungen für Lebensmittelverpackungen entsprechen. Innovation zahlt sich aus!

 

Nachhaltige Produkte und Produktion

Umweltbewusstes Handeln und eine nachhaltige Produktion – so realisiert DECA dies

Reduzieren (Reduce)

Das Gewicht der Materialien und die Anzahl der verwendeten Rohstoffe sind für das Design jeder Verpackung entscheidend. Zudem streben wir auch einen möglichst geringen Energieverbrauch während der Produktion an.

Wiederverwendung (Reuse)

Einwegverpackungen? Die sind für uns tabu. Dank unserer durchdachten und innovativen Designs und Konstruktionen sind alle unsere Verpackungen perfekt recycelbar.

Recycling (Recycle)

Durch die Zusammenarbeit mit Entsorgungsunternehmen erweitern wir kontinuierlich unser Know-how. Und genau das fließt in unsere Design- und Produktionsprozesse ein. Das Ergebnis: Unsere Kunststoffverpackungen aus Monomaterial lassen sich problemlos recyceln. Auf Wunsch fügen wir Additive hinzu, anhand derer Recyclinganlagen den schwarzen Kunststoff erkennen. Dies machen wir bereits für den britischen Markt.

Laden Sie sich hier unsere Umwelterklärung herunter.